Wurzelbehandlung
Wurzelbehandlung in Aachen
(Endodontie)
Das Ziel einer Wurzelbehandlung liegt in dem langfristigen Erhalt Ihrer Zähne. Eine Wurzelbehandlung wird erforderlich, wenn es durch unterschiedliche Ursachen zu Schaden an den Zähnen kommt. Karies oder auch Unfälle können Zähne soweit schädigen, dass der Nerv im Inneren des Zahnes abstirbt. Bakterien dringen über die Wurzelkanäle in den Kiefer ein und lösen eine Entzündung aus. Aufgrund der Entzündung wird der Knochen an der Wurzelspitze abgebaut. Zu Beginn verläuft eine Wurzelentzündung oft schmerzfrei. Im weiteren Verlauf können sich starke Schmerzen, Berührungsempfindlichkeit oder auch Lockerungen des Zahns bemerkbar machen. Wichtig ist eine schnelle Behandlung, damit sich die Entzündung nicht weiter ausbreiten kann.
Dr. Georg Busche Aachen
Dr. Georg Busche

Jetzt Termin vereinbaren: Wir helfen Ihnen gerne!

Als Ihr Zahnarzt in Aachen gehen wir ganz individuell auf Ihr Anliegen ein. Sie erreichen uns zu unseren Sprechzeiten telefonisch unter 0241-20999, persönlich in unser Zahnarztpraxis in Aachen oder via E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.
Ablauf einer Wurzelbehandlung
Bei einer Wurzelbehandlung sind viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl, Zeit und eine adäquate Technik erforderlich. Bei einer Wurzelbehandlung in Aachen erfolgen die Reinigung und Versiegelung der Wurzelkanäle des erkrankten Zahnes. Der Wurzelkanal wird in diesem Schritt von den entzündlichen Bakterien befreit. Weiterhin ist der unmittelbare Verschluss des Zugangs zu den Kanälen mit einem sogenannten dentin-adhäsiven Aufbau wichtig, um eine Reinfektion zu verhindern. Durch die Wurzelfüllung können selbst stark erkrankte Zähne gerettet und erhalten werden, wodurch dem Knochenabbau vorgebeugt wird.
Reinigung & Versiegelung
Entzüngung entfernen
Verschluss der Kanäle
Beispiel einer Wurzelbehandlung
Auf den gezeigten Röntgenbildern eines unteren linken Backenzahnes (hier sogar ein besonders schwierig zu behandelnder Weisheitszahn 39, der als Brückenpfeiler dient), wurde die Ausheilung einer Zyste (siehe roter Pfeil), der auf die schwarze Struktur an der Wurzelspitze weist allein durch eine Wurzelbehandlung erreicht. Auf die klassische Operation zur chirurgischen Entfernung der Zyste, kann in diesem Fall oft verzichtet werden, wenn die Ursache der Entzündung, Infektion über die Kanäle, beseitigt wird.
Wurzelbehandlung Entzündung
Wurzelbehandlung Entzündung
Wurzelbehandlung Entzündung